Zurück

Bemalte Bauernhäuser

Bemalte Bauernhäuser

Wenn wir von Tarnów aus, den Dunajec entlang, gen Norden über Żabno gehen, gelangen wir nach Zalipie (34 km von Tarnów entfernt). Dieses Dorf ist durch eine originelle Tradition der Hausverzierung bekannt. Auch Wirtschaftsgebäude, sogar Brunnen und Hundehütten werden mit bunten Blumenmustern auf weißem Hintergrund bemalt. Die Häuser werden auch von Innen verziert, auch Haushaltsgeräte werden auf diese Art geschmückt. Die Tradition ist bis heute lebendig geblieben, jedes Jahr werden Wettbewerbe für das am schönsten verzierte Haus veranstaltet. Der schöne, alte Bauernhof von Felicja Curyłowa ist ebenfalls für Touristen geöffnet, ein klassisches Beispiel für ein bemaltes Bauernhaus aus Zalipie.
Auf dem Rückweg nach Tarnów empfiehlt es sich auf das Westufer von Dunajec zu gelangen,  um die Ortschaft Dołęga zu besuchen, die am Waldrand in der Gegend von Szczurowa liegt. Dies ist die einmalige Gelegenheit zu sehen, wie Anfang des 20. Jh. ländliche Herrenhöfe aussahen: in Dołęga steht ein reizender klassizistischer Gutshof vom ca. 1845, mit erhaltener Innenausstattung aus der Jahrhundertwende.


Spielen Spielen